#Motion-Designer

Motion-Designer gestalten audiovisuelle Inhalte durch Gestaltung von Bewegtbild mittels Typografie und Grafik-Design. Meist sind es Film-Vorspänne, Trailer oder Werbeclips. Bereits in Filmen wie King Kong (1933) und Das Ding aus einer anderen Welt (1951) wurde Typografie im Bewegtbild als dramaturgisches Element eingesetzt. Wegbereiter für Motion Graphics als eigenständige Disziplin war Saul Bass.