#Filmeditor

Media Offline

Als Filmeditor gestalte ich das bei Dreharbeiten entstandene Rohmaterial eines Filmes oder einer Fernsehproduktion durch den Schnitt zu einem Film. Dabei wählt man geeignete Einstellungen aus, ordnet sie dramaturgisch und rhythmisch wirkungsvoll in Sequenzen an, fügt Töne, Musiken, Effekte, Grafiken und Animationen hinzu und gibt dem Film seine endgültige Form. Wir Filmeditoren gehören somit zu den Mit-Urhebern eines audiovisuellen Werkes.